Kundenservice: +49(0)761 40105-0 Shop Kontakt
Kundenservice: +41 31 382 37 07 Shop Kontakt
Stufe: SPEZIAL
Veranstaltungsort: Wiesbaden
Veranstaltungsdatum: 11.11.2019
Seminargebühr: 225 € zzgl. MwSt. + Hotelkostenzuschuss
Dauer: 1 Tag inkl. Verpflegung (9-17 Uhr)

Spezialversorgungen über den Limbus hinaus

Manchmal stößt man bei der cornealen Versorgung mit formstabilen Contactlinsen an die Grenzen der Anpassmöglichkeiten. Eine stark deformierte Hornhaut (z.B. bei fortgeschrittenem Keratokonus, nach Keratoplastik, nach radiärer Keratotomie) oder ein hochsensibler Betroffener (z.B. bei einem krankhaft trockenem Auge) sind anspruchsvolle Herausforderungen, deren Lösung die Anpassung einer Sklerallinse sein kann.

 

Themenschwerpunkte

  • Auswahl des geeigneten Kundenkreises
  • Sichere Auswahl der ersten HECHT MSK (MiniSKlerallinse)
  • Sicherheit in Handhabung und Pflege
  • Professionelle Bewertung an der Spaltlampe unter Berücksichtigung des sensiblen limbalen Hornhautbereichs
  • Optimierung der Sklerallinsenrückfläche

 

Teilnehmerkreis
Anpasser mit Erfahrung im Bereich irregulärer Hornhautformen. Teilnehmerzahl maximal 10 Personen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2019 Hecht Contactlinsen GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Copyright © 2019 Hecht Contactlinsen GmbH. Alle Rechte vorbehalten