Kundenservice: +49(0)761 40105-0 Shop Kontakt
Kundenservice: +41 31 382 37 07 Shop Kontakt
Kundenservice: +49(0)761 40105-0

Wir verändern
Ihr Leben.
Sichtbar besser.

Kundenservice: +49(0)761 40105-0
Kundenservice: +49(0)761 40105-0

Wir verändern
Ihr Leben.
Sichtbar besser.

Kundenservice:
+49(0)761 40105-0
Kundenservice:
+49(0)761 40105-0

Wir verändern
Ihr Leben.
Sichtbar besser.

Wir setzen uns unermüdlich dafür ein, Kontaktlinsen zu entwickeln, die Ihnen zu einem sichtbar besseren Sehen verhelfen.

Wir setzen uns unermüdlich dafür ein, Kontaktlinsen zu entwickeln, die Ihnen zu einem sichtbar besseren Sehen verhelfen.

Wir setzen uns unermüdlich dafür ein, Kontaktlinsen zu entwickeln, die Ihnen zu einem sichtbar besseren Sehen verhelfen.

Genial für jeden Augenblick

Work. Life. Balance. Und das mit Kontaktlinsen.

Mit Kontaktlinsen haben Sie jederzeit uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Ob mit Helm oder Sonnenbrille - ganz egal - mit den richtigen Kontaktlinsen ist ein natürliches Sehen ohne Drum und Dran garantiert.

Unsichtbar und federleicht schwimmen die kleinen Sehhelfer ganz nah auf Ihrem Auge. So klein und doch so grossartig korrigieren Kontaktlinsen selbst komplexe Sehfehler.

Nicht nur gut sehen, sondern auch gut aussehen. Für ein besseres Selbstwertgefühl sind Kontaktlinsen der ideale Begleiter. Nicht nur bei Kindern, sondern auch ab 40+ gibt es spezielle Kontaktlinsen, die selbst schwierigen Sehanforderungen gerecht werden.

Mit Kontaktlinsen bleiben Sie fit wie ein Turnschuh.

Fahrrad oder Ski fahren, Surfen, Schwimmen, Klettern oder einfach Wandern. Ganz sicher: Kontaktlinsen sind unentbehrliche Buddies – egal bei welchem Wetter. Ob von der kalten Skipiste hinein in die warme Stube, Kontaktlinsen beschlagen nicht und sorgen immer für den optimalen Durchblick.

Apropos Hornhautverkrümmung. Auch hier überzeugen Kontaktlinsen. Und wie!

Eine Hornhautverkrümmung ist harmlos und im Grunde nichts anderes als eine unregelmässige Vorderfläche der Hornhaut. Meistens ist die Hornhautverkrümmung kombiniert mit einer Kurz- oder Weitsichtigkeit.
Korrigierbar sind diese Unregelmässigkeiten mit einer Brille, noch besser mit Kontaktlinsen. Damit haben alle Betroffenen wieder eine klare Sicht der Dinge.

Welcher Kontaktlinsentyp bin ich?

Harte oder Weiche – Geschmackssache!

Jeder Mensch tickt anders, hat einen eigenen Charakter und unverwechselbare Kennzeichen. Tatsache ist: Sie sind einmalig, Ihre Augen sind es auch!
Deshalb ist es keine Überraschung: jedes Auge hat unterschiedliche Parameter und spezifische Eigenschaften und braucht folglich ein auf sich individuell abgestimmtes Kontaktlinsensystem.

mehr

Hart und herrlich unkompliziert

Sicher haben Sie bereits von harten Kontaktlinsen gehört. Wir bezeichnen sie lieber als formstabile, feste oder halbharte Linse. Es hört sich nicht nur besser an, diese Linsen sind echte Alleskönner.

Formstabile Linsen sind kleiner als die Hornhaut, schwimmen entspannt auf dem Tränenfilm der Hornhaut, werden sehr gut von Tränenflüssigkeit unterspült und mit ausreichend Sauerstoff versorgt. Dies ist auch der Grund für die sehr gute Langzeitverträglichkeit.

Die kleinen und doch so grossartigen Sehhelfer sind total einfach in der Handhabung: einfach beim Einsetzen und Herausnehmen, wie auch in der täglichen Pflege.

Hornhautverkrümmung, Transplantat oder Keratoconus – kein Problem! Formstabile Kontaktlinsen sind auch für schwierige Fälle die einzig sinnvolle Korrektion.

Schlechte Tränenbedingungen? Formstabile Linsen trocknen auf dem Auge nicht aus und sind in stetiger Bewegung. Mit diesen Linsen sitzen Sie nicht auf dem Trockenen.

Fakt ist: Sie benötigen eine Gewöhnungszeit von etwa ein bis zwei Wochen. In der Eingewöhnungsphase nehmen Sie die gute Beweglichkeit als ein noch leicht störendes Tragegefühl wahr. Dies legt sich aber nach geraumer Zeit.

Keine Sorge: Ihr Kontaktlinsenspezialist wird Sie bei der Auswahl der richtigen Kontaktlinsen unterstützen.

Angenehm weich und anschmiegsam

Wir unterscheiden zwischen individuellen Weichlinsen und den sogenannten standardisierten Wegwerflinsen.

Grundsätzlich bestehen weiche Kontaktlinsen aus einem wasseraufnehmenden und völlig elastischen Kunststoff. Sie schmiegen sich an die Hornhaut an und haben deshalb eine sehr hohe Spontanverträglichkeit.

Generell werden auch weiche Kontaktlinsen auf Ihre individuellen Parameter und Bedürfnisse abgestimmt.

Weiche Kontaktlinsen sind grösser als die Hornhaut – etwa so gross wie eine Ein-Cent-Münze – und liegen näher auf der Hornhaut. Folglich ist eine Unterspülung der Linsen mit Tränenflüssigkeit weniger gut als bei formstabilen Kontaktlinsen.

Für aktive und sportive Menschen eignen sie sich besonders gut. Grund: das Verrutschen und Verlieren von weichen Kontaktlinsen ist quasi ausgeschlossen.

Der Austauschrhythmus moderner individueller weicher Linsen variiert je nach Typ und Material. Die Nutzungsdauer kann von drei Monaten bis zu einem Jahr gehen. Pflege und Tränenfilmbedingungen beeinflussen die Verwendbarkeit weicher Kontaktlinsen entscheidend.

Gibt es einen Haken an der ganzen Sache? Antwort: Jein!

Höhere Hornhautverkrümmungen und bestimmte Fehlsichtigkeiten sind möglicherweise schwieriger oder nicht zu korrigieren.

Auch die Sauerstoffversorgung unserer Hornhaut ist trotz der modernsten Materialien heute noch nicht so optimal wie bei formstabilen Linsen gewährleistet.

Kontaktlinsen können sogar kuscheln

Wer es besonders geschmeidig möchte und einen Hauch von Nichts auf dem Auge tragen möchte, der wird sich für sogenannte Austausch- oder Wegwerflinsen entscheiden.

Diese Kontaktlinsen sind standardisiert und nur in einem bestimmten Range zu haben. Aufgrund der eingeschränkten Parameter sind Radius, Durchmesser und Geometrie nicht frei wählbar. Auch können nicht alle Fehlsichtigkeiten korrigiert werden.

Jedoch: ein sporadisches Tragen – im Wechsel zur Brille oder anderen Kontaktlinsen – ist in den meisten Fällen sehr gut möglich.

Der Kontaktlinsenträger wird immer eine Vorratspackung auf Lager haben. Je nach Kontaktlinsentyp variiert die Nutzungsdauer. Die eine Linse reicht entweder für einen Tag, die andere hingegen für zwei oder vier Wochen. Danach wird sie konsequent durch eine neue Linse ersetzt.

Auch für alle Wasserratten und Badenixen sind diese Kontaktlinsen besonders empfehlenswert. Zu diesem Zweck ist eine Tageslinse sogar noch idealer. Täglich frisch aufs Auge sorgt sie für einen guten Komfort und damit für eine saubere Sache.

So oder so: ein Augenmerk vom Kontaktlinsenspezialist braucht es immer. Diese Linsen – so geschmeidig und hauchzart – sie auch sind, eine Anpassung und regelmässige Checks sind das A und O.

Wer Neues entdecken und wissen will, braucht den richtigen Ansprechpartner!

Korrigieren über Nacht - sozusagen im Schlaf

Keine Lust auf ein tägliches Tragen von Kontaktlinsen? Brille? Lieber nicht! Gehören Sie vielleicht zu den absoluten Sportfreaks und eine Sehhilfe ist eher lästig oder sogar riskant? Oder arbeiten Sie in einem staubigen trockenen Umfeld?

mehr

Gute Nachricht für alle, die den ganzen Tag über ohne eine Sehhilfe scharf sehen möchten! Das Geheimnis ist eine harte Kontaktlinse, die regelmässig über Nacht getragen wird und dabei die Vorderfläche Ihrer Hornhaut sanft modelliert. So gezielt modelliert, damit Sie morgens beim Herausnehmen der Linse eine gute freie Sicht haben. Ohne weitere Sehhilfe!

Knackpunkt: geeignet sind diese Kontaktlinsen bei geringen bis mittleren Kurzsichtigkeiten und bei geringen Hornhautverkrümmungen.

In aller Munde ist momentan die Myopie-Prävention bei Kindern und Jugendlichen. Auch dort findet dieses Verfahren Anwendung, um die Zunahme der Kurzsichtigkeit zu verlangsamen. (LINK zum Thema: Myopie-Prävention)

Broschüre Ortho-Keratologie

Alles was Sie jetzt noch brauchen ist ein Kontaktlinsenspezialist

Ab 40+ gehört man noch lange nicht zum alten Eisen

Es gibt Dinge im Alter, die sich ganz leise verändern, dafür aber grundlegend: die Sicht in die Nähe wird in dieser Lebensphase allmählich schlechter und kann weder weggecremt noch überschminkt werden. Bemerkbar und störend wird dies anfänglich bei alltäglichen Sehanforderungen. Die Arme werden dann immer länger. Das Erkennen und Lesen kleiner Schrift auf Verpackungen, SMS schreiben und Zeitung lesen wird schwieriger und sind typische Anzeichen einer beginnenden Alterssichtigkeit.

mehr

Es gibt tatsächlich Linsen, welche die Alterssichtigkeit korrigieren können!

Keine Sorge, Sie brauchen keine Lesebrille tragen. Trotzdem ist die klassische Lesebrille immer noch eine einfache Lösung. Ähnlich wie bei den sogenannten Gleitsichtbrillen gibt es auch Mehrstärken-Kontaktlinsen.

Mit diesen Kontaktlinsen können Sie Ihren Fitness-Tracker ablesen, unterwegs Musik hören und mühelos Ihr Handy oder Tablet bedienen.

Im Dschungel der unterschiedlichen Kontaktlinsensysteme findet sich aber nur ein Kontaktlinsenspezialist zurecht. Er wird gemeinsam mit Ihnen das auf Sie und Ihre Sehanforderungen abgestimmte System finden. Denn: Jeder Mensch bringt andere Voraussetzungen und Erwartungen mit!

Die Wahrheit ist: Mehrstärken-Kontaktlinsen können recht viel – ausser zaubern.

Das menschliche Auge ist nahezu perfekt konstruiert und kann sich kontinuierlich auf unterschiedliche Entfernungen einstellen. Trotzdem verliert die Augenlinse mit zunehmendem Alter an Elastizität. Folge: wir können Gegenstände in der Nähe immer weniger scharf erkennen.

Mit Gleitsichtbrillen, Bildschirmarbeitsplatzbrillen, Lesebrillen oder aber Mehrstärken-Kontaktlinsen wird wieder ein ermüdungsfreies Sehen in die Nähe möglich und erleichtert entscheidend Ihren Alltag.

Nur: jede Sehhilfe hat ihre Grenzen und verlangt von jedem Beteiligten die Suche nach dem besten Kompromiss. Und: jeder Mensch möchte nicht irgendeine Lösung, sondern SEINE Lösung.

Nicht morgen – sondern jetzt!

Kontaktlinsen bei Kindern - geht das überhaupt?

Die Antwort lautet: selbstverständlich, alles andere ist Quatsch mit Sosse.

Kleine Seeräuber, Möchte-gern-Feuerwehrmänner, Prinzessinnen, Profifussballer, Astronauten, Piloten oder Sängerin - egal was unsere Kinder einmal werden wollen – das gute Sehen wird entscheidend zur Entwicklung beitragen. Wichtig: Früh erkennen und handeln.

mehr

Ich sehe mit etwas, was Du nicht siehst.

Kinder sind ideale Kandidaten für Kontaktlinsen. Voraussetzung ist üblicherweise eine Voruntersuchung beim Augenarzt. Dann geht’s zum Kontaktlinsenspezialist: die unterschiedlichen Sehhelfer werden besprochen und auf die besonderen Bedürfnisse von Kinderaugen abgestimmt.

Apropos Bewegungsfreiheit: durch die Wiesen tollen, im Wald Räuber und Gendarm spielen, mit Löchern in den Socken zufrieden zu Hause herumtoben. Mit Kontaktlinsen ist der Spielraum einfach grösser und vieles wird wieder unbeschwerter.

Cool bleiben – Trauen Sie Ihrem Teenager etwas zu!

Erfolgsfaktor Nr.1 ist die Motivation Ihres Kindes. Das A und O, ein innerer Motor, der Kinder anspornt, Neues auszuprobieren.

Zweifelsohne sind eine gründliche Pflege von Kontaktlinsen und das Einhalten von Tragemodalitäten für ein langfristig erfolgreiches Tragen notwendig. Erfahrungsgemäss bringen motivierte Kids einen starken Willen und ein gesundes Verantwortungs-bewusstsein mit. Keine Sorge: Ihr Kontaktlinsenspezialist wird gemeinsam mit Ihrem Kind die Einhaltung wichtiger Regeln für ein sicheres Tragen klären.

Nicht nur im Schulalltag profitieren Kinder – vor allem mit höheren Fehlsichtigkeiten – von einer besseren Sehschärfe und einem grösseren Gesichtsfeld. Das beschert den Kindern bekanntermassen mehr Selbstbewusstsein, Erleichterung beim Aufbau von sozialen Kontakten und speziell im Strassenverkehr mehr Sicherheit.

Hohe Kurzsichtigkeiten bei Kindern - alles unter Kontrolle?

Die Kurzsichtigkeit bei Kindern nimmt weltweit zu. Deshalb wird seit Jahren über die Wirksamkeit und Möglichkeiten der Myopie-Prävention diskutiert und intensiv geforscht. Sicher ist, es gibt Faktoren, welche die Myopie begünstigen und fortschreiten lassen. Das sind besonders genetische Einflüsse (beide Elternteile kurzsichtig?), ausgedehnte Nahtätigkeiten sowie geringe Outdoor-Aktivitäten.

mehr

Neuerdings gibt es Ansätze, wie eine fortschreitende Kurzsichtigkeit eingedämmt werden kann. Dazu gehören natürlich auch spezielle Kontaktlinsen mit unterschiedlichen Konzepten.

So oder so: Sollten Sie unsicher sein, ob Ihr Kind eine Fehlsichtigkeit hat, gehen Sie auf alle Fälle frühzeitig zu einem Augenarzt. Kommt es tatsächlich zu einer Versorgung mit Kontaktlinsen wird Sie ihr Kontaktlinsenspezialist noch über die genauen Vorgehensweisen und Möglichkeiten informieren.

So macht man Kinder glücklich

Jeden Tag aufs Neue

Die erste Behauptung: Sie haben bereits Erfahrungen mit Brille, Ihre Brille wird aber selten, nie oder ungern getragen und verschwindet sogar in der Schublade.

Oder die zweite Behauptung: Sie haben noch keine Erfahrung mit Brille, hatten noch nie eine Sehhilfe und plötzlich braucht es nun eine Sehhilfe.

Alle haben gemeinsam: Hauptsache: möglichst keine Brille und dies bestenfalls für 365 Tage.

mehr

Wir wissen: unsere Augen – genauer gesagt: die Hornhaut unserer Augen – brauchen lebensnotwendigerweise Sauerstoff. Diesen Sauerstoff nimmt sie direkt aus der Atmosphäre auf, ansonsten trüb sie ein und wir schauen durch ein Milchglas hindurch. Deshalb sind Kontaktlinsen sauerstoffdurchlässig, alles andere ist ein No-Go.

Des Weiteren wissen wir auch: die Hornhaut ist wie ein Fingerabdruck – individuell, unverwechselbar und bei jedem Menschen anders! Plausibel: das braucht automatisch für jedes Auge eine spezifische Passform der Kontaktlinse.

Beide Aspekte „Sauerstoffdurchlässigkeit und die richtige Passform“ sorgen für ein langfristig unbeschwertes und glückliches Linsentragen. Möglichst 365 Tage multipliziert mit einem Leben lang.

Denken Sie daran: auch wenn das Haupt-Augenmerk die Kontaktlinse ist und bleibt, eine zusätzliche Brille ist ein Must-have. Ihre Augen brauchen „Kontaktlinsen-Freizeit“, also genug Augenblicke zum regenerieren.

Alles was Sie jetzt noch brauchen, ist ein Kontaktlinsenspezialist.

Einfach so - für zwischendurch!

Gehören Sie zu den Fashionistas, Kreativen, Freaks oder einfach zu den Brillen-Liebhabern? Sind Sie spontan, individuell, modisch orientiert, wollen sich nicht festlegen, sondern nach Lust und Laune entscheiden?

Für Sie ist die Brille der Hauptdarsteller und ein unverzichtbares Stil-Element auf der Nase. Kontaktlinsen? Nur für das Ab und Zu!

mehr

Tatsache ist: Brille und Kontaktlinsen sind ein unschlagbares Team und harmonieren perfekt miteinander!

Stellt sich also die Frage, welche Kontaktlinsen brauchen Sie dafür?

Prinzipiell ist alles möglich. Eine Bergtour mit Flip-Flops ist möglich, aber sicher nicht vernünftig. Genauso verhält es sich auch beim Einsatz von Kontaktlinsen. Unterschiedliche Bedürfnisse und verschiedene Verwendungsmöglichkeiten entscheiden darüber, welche Kontaktlinsen sinnvoll sind.

Kriterien Verwendung - Beispiele Empfehlung
Halle Fechten, Volleyball formstabil oder weich
Wasser Schwimmen, Surfen primär weich
Outdoor Feldhockey, Fußball formstabil oder weich
Winter Skisport formstabil
Ausdauer Marathon, Triathlon primär formstabil
Schnelle Blickbewegungen Tischtennis, Basketball, Eishockey formstabil oder weich
Fahrtwind Skisport, Radsport, Basejumping primär formstabil
Geografische Höhe Bergsteigen, Klettern formstabil
Klimaanlag | Heizung Trockenheit Handball, Volleyball primär formstabil
Staub | Sand Beachvolleyball, Reitsport, Motocross, Klettern weich

Ändern Sie Ihre Tragegewohnheiten, dann besprechen Sie dies am besten mit Ihrem Kontaktlinsenspezialisten.

Also, finden Sie doch einfach selbst heraus, wie sich Kontaktlinsen von Hecht anfühlen. Melden Sie sich bei einem Kontaktlinsenanpasser in Ihrer Nähe!

  • Click on the Find my location button or enter your location in the appropriate box above the map to find the nearest location to you.

  • An important feature of this distance calculator tool is that it's as the crow flies , so click on the location's Route button in order to get the real driving distance.


Schneckenpost?

Es geht auch schneller! Schreiben Sie uns.

Schneckenpost?

Es geht auch schneller! Schreiben Sie uns.
Copyright © 2019 Hecht Contactlinsen GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Copyright © 2019 Hecht Contactlinsen GmbH. Alle Rechte vorbehalten